You are currently viewing Malediven – Spiel, Spaß und Überraschungen auf der Scubaspa

Malediven – Spiel, Spaß und Überraschungen auf der Scubaspa

Eine Woche Tauchen und Wellness auf der Scubaspa mit vielen „Hailights“ in der wunderbaren Unterwasserwelt (ab 11/2022), damit sollte doch jeder Tag gut gefüllt sein? Eigentlich schon. Doch zusätzlich bietet die Crew der Scubaspa ein tolles abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Traumstrände, Cocktails und Action auf der Scubaspa

Weiße Strände und türkisblaues Meer

Kleine Trauminseln mit weißen Stränden umgeben von türkisblau schimmernden Wogen des indischen Ozeans. So kennt man die Malediven aus jedem Prospekt. Im Gegensatz zu anderen Urlaubsorten ist es hier auch in der Realität genau so schön oder noch schöner als auf den Bildern im Prospekt.

Landzunge einer Malediven-Insel umgeben von türkisblauem Wasser

Immer wieder bietet sich die Gelegenheit, diese kleinen paradiesischen Inselchen zu besuchen, denn die Crew der Scubaspa organisiert diverse Events auf den kleinen Inseln. 

Chillout und Sonnenuntergang

Die Sonne versinkt langsam am Horizont im Meer, ein leichtes Lüftchen weht vom weiten Ozean über den weißen Sand der kleinen Malediveninsel… Wo könnte man besser chillen und in einem bequemen Fatboy ein romantisches Buch lesen? 

Shagoon chilled am Strand beim Sonnenuntergang

Hier genießt einfach jeder die Abendstimmung auf seine Weise: Zu zweit Hand in Hand, versunken in einem Roman oder den Blick über den Pazifik schweifen lassend. 

Sonnenuntergang Malediven-Insel

Sunset-Yoga am Strand

Ob early morning Yoga oder Sunset Yoga am Strand, das Fitness-Studio unter freiem Himmel wird von vielen Gästen sehr gern angenommen. Wer es lieber etwas actionreicher hat, spielt einfach mit den Tauch-Guides eine Runde Beach Soccer.

Yoga am Strand auf einer Malediven-Insel

Sunset-Beach-Volleyball

Am vorletzten Abend kommen auch noch die Volleyball-Fans beim Sunset-Beach-Volleyball auf ihre Kosten. 

Beachvolleyball beim Sonnenuntergang

Wassersport mit Adrenalinkick oder Geschicklichkeit auf dem SUP

Mit dem SUP oder Seekaya auf zur Trauminsel

Für die etwas gemächlicheren Freunde es Wassersports, stehen Stand-up-Paddle Bords zur Verfügung. Anstatt sich mit dem Dhingi – einem kleinen Motorboot – zum Strand bringen zu lassen, kannst du dir auch ein SUP nehmen und von der Scubaspa-Yacht zur Insel paddeln. Allerdings ist das selbst bei leichtem Wellengang kein Kinderspiel und es ist einiges an Körperbeherrschung und Geschicklichkeit gefragt.

In einem Seekayak fällt die Überfahrt mittels Muskelkraft dann schon ein wenig entspannter aus.

SUP und Seekaya

Adrenalinkick auf dem Funtube

Mehr Action und einen echten Adrenalinkick kannst du auf dem Funtube erwarten. Bäuchlings liegst du zu zweit auf dem Funtube und fliegst hinter dem Dhingi hängend über die Wellen des Ozeans. Ein mega Spaß, bei dem du dich mit hoher Wahrscheinlichkeit bei der ein oder anderen Kurve nicht mehr auf dem Funtube halten kannst.

Luftaufnahme Funtube mit der Scubaspa
Funtube Scubaspa Malediven

Gaumenfreuden unterm Sternenhimmel

BBQ und Candlelight Dinner am Strand

Die Crew überrascht uns auf dem kleinen Inselchen mit einem wahren Kunstwerk, denn zwei aus Sand geformte Walhaie im Yin & Yang Format zieren den hellen Sand.

Walhaie im Sand

Während der Barkeeper einen hervorragenden Mojito mit einem Schuss Kokosnuss-Likör für die besondere Note mixt, wird gerade nebenan bereits der Tisch für das Abendmahl unterm Sternenhimmel geschmackvoll dekoriert. In der Abenddämmerung steigt der Duft von frisch gegrilltem Fleisch in die Nase und das Wasser läuft einem im Mund zusammen. Es ist schon ein sehr außergewöhnliches Gefühl in der Natur mitten im Pazifik unterm Sternenzelt zu dinieren.

Grillabend auf einer Malediven-Insel
Candle-Light-Dinner auf einer Malediven-Insel

Sunset-Cocktail am Sonnendeck der Scubaspa

Zurück in Male dürfen wir am letzten Abend auf der Scubaspa noch einen ganz besonders faszinierenden Sonnenuntergang miterleben. Da schmecken die vorbereiteten Snacks und der Sunset-Cocktail natürlich um so besser.

Sonnenuntergang Malediven
Barkeeper Crew beim Sunset Cocktail Abend

Verlängerungswoche auf den Malediven

Es gibt unzählige tolle Unterkünfte, wenn du deinen Malediven-Aufenthalt nach der Tauchsafari noch um einige Tage verlängern möchtest.

Die luxuriösen Four Seasons Resorts auf Kuda Hura im Male Atoll und Landaa Giraavaru im Baa Atoll kann ich aus eigener Erfahrung sehr empfehlen.

Tauche mit uns ab… abonniere JETZT unsere Tauch- und Reisefilme!

Nicht Verpassen:  Zakynthos, demnächst hier auf dem Youtube Channel.

Fazit

Eine Woche Tauchsafari mit der Scubaspa bietet viel mehr als nur Tauchen. Es gibt reichlich Gelegenheiten um einfach nur zu chillen oder dich sportlich zu betätigen.
Darüber hinaus wird das sowieso schon fantastische Abendessen, bei den Dinner-Events unterm Sternenhimmel zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Neben tollen Tauchgängen und Wellness im Spa, schätze ich die Abwechslung mit SpielSpaß und tollen Dinner-Events auf der Scubaspa sehr. Die gesamte Crew der Scubaspa tut wirklich alles dafür, dass es eine rundum perfekte und erlebnisreiche Woche im Inselparadies der Malediven wird.

Beste Reisezeit für Taucher - Malediven

Das Klima der Malediven ist tropisch, d.h. warm und feucht. Die Tagestemperaturen liegen zu jeder Jahreszeit zwischen 29°C und 32°C. Auch die Wassertemperaturen schwanken kaum und bewegen sich ganzjährig zwischen 27°C und 29°C. Daher können die Malediven gut das ganze Jahr bereist werden. Allerdings gib es eine Regenzeit, welche der Südwest-Monsun von Mai bis Oktober mit sich bringt. In dieser Zeit ist die Sicht u.u. auch etwas schlechter als in der Trockenzeit. Die Regenschauer treten jedoch meist eher gegen Abend und in der Nacht auf. Während des Nordost-Monsun von November bis April kannst du hingegen mit traumhaftem Sonnenwetter rechnen.

Klimatabelle

Aktuelles Wetter auf den Malediven (Zentrale Atolle)

Tauchbasis

In meinem Beitrag „Tauchen + Spa = Scubaspa“ erfährst du alles über die Scubaspa selbst, das Tauchen und das Spa-Angebot. Sofern du mehr über die einzelnen Tauchplätze erfahren möchtest, die auf der Tour „Best of Maldives“ angefahren werden, findest du im Beitrag „Die besten Tauchplätze der zentralen Atolle (ab 11/2022) viele Fotos und Infos.

Scubaspa Tauchsafariboot mit Tauch-Dhoni
Scubaspa mit Dhoni für Tauchausfahrten

Transparenz:

Die Tauchsafari wurde von Scubaspa und die Anreise von Edelweiss Air unterstützt. Alle Eindrücke sind wie immer meine eigenen, darauf kannst du zählen!

Der Artikel enthält werbende Inhalte und Affiliate Links. Bei Buchung über einen Link erhalte ich eine kleine Provision, damit unterstützt du meinen Tauchreiseblog Explore-the-Ocean. Für dich bleibt der Preis gleich, es entstehen keine Mehrkosten.

Gut zu wissen

Flag of Maldives
Land:Malediven
Lage:Die Republik Malediven besteht aus mehreren Atollen und 1195 Inseln, welche nahe der Südspitze Indiens im Indischen Ozean liegen.
Größe:Das Land hat eine Fläche von 298 qkm.
Hauptstadt:Malé
Bevölkerung:ca. 541.000 Einwohner
Sprache:Die offizielle Landessprache ist Dhivehi. In den Resorts und auf den Tauchsafaris ist Englisch jedoch Standard.
Religion:Der Islam ist die alleinige Staatsreligion.
Geld:Rufiyaa oder Malediven-Rupie (MVR) wobei der Wechselkurs direkt an den US-Dollarkurs gebunden ist. Für Touristen ist das übliche Zahlungsmittel der US-Dollar.
Visum:Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise auf die Malediven vorab kein Visum. Das 30 Tage gültige kostenlose Visum für die Einreise erhält man in der Regel bei Ankunft am Flughafen. Der Reisepass muss noch 6 Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig sein. Aktuelle Einreise-, Sicherheits- und Gesundheitsinformationen sind beim Auswertigen Amt erhältlich: http://www.auswaertiges-amt.de
Zeit:MEZ +3 Std.
Elektrische Spannung:220 V; Die Stecker sind 3-polig und erfordern somit einen Adapter. Ein Adapter war in der Kabine vorhanden.
Medizinische Hinweise:Es sind keine spezifischen Impfungen vorgeschrieben (ohne Gewähr). Bitte aktuelle Informationen vor der Reise einholen. (ggf. aktuelle CORONA Hinweise beachten!!!)

Mit Edelweiss Nonstop auf die Malediven

In ca. 9 Stunden fliegt Edelweiss Air nonstop ein bis viermal pro Wochen von Zürich nach Male. Das Tauchgepäck wird kostenlos transportiert. Es bedarf lediglich einer vorherigen Anmeldung, die sehr einfach online vorgenommen werden kann.  Alle Informationen zum Sportgepäck findest du auf der entsprechenden Edelweiss Air Webseite.

Edelweiss A320 Takeoff

Schreibe einen Kommentar