You are currently viewing Teneriffa – 13 Highlights f├╝r deine Bucketlist

Teneriffa – 13 Highlights f├╝r deine Bucketlist

Teneriffa ist mit j├Ąhrlich ca. 5 Mio. G├Ąsten die touristische Hochburg der kanarischen Inseln. Bei so vielen Besuchern gibt es nat├╝rlich auch ein breites Angebot, um die Bucketlist f├╝r deinen Urlaub auf Teneriffa zu f├╝llen. Kurz und knapp auf den Punkt gebracht findest du hier 13 Highlights, die dir einen erlebnisreichen Teneriffaurlaub bescheren werden.

Die besten Ausflugstipps f├╝r einen erlebnisreichen Teneriffa-Urlaub

Auf den Punkt gebracht: Meine 4 Top-Favoriten

Du suchst noch mehr coole Freizeitaktivit├Ąten auf Teneriffa? Hier findest du insgesamt 13 top Sehensw├╝rdigkeiten und Outdoor-Aktivit├Ąten f├╝r deinen erlebnisreichen Urlaub auf der Kanareninsel Teneriffa.

Lies auch:

Tauchplatz Lighthouse, Teneriffa - Taucherin in einer bunten Grotte

Teneriffa Tauchpl├Ątze

Top Tauchpl├Ątze im S├╝den mit Aquanautic Club Tenerife

Junior Scuba Diver Tauchkurs mit Natalie - Radazul, Teneriffa

Teneriffa Tauchkurse

Preiswerte Privatkurse f├╝r Kids und Erwachsene

Teneriffa Attraktionen, f├╝r die du im Voraus Tickets buchen solltest

Bei einigen besonders beliebten Teneriffa Highlights sind insbesondere in der Ferienzeit lange Warteschlangen vorprogrammiert. Daher empfehle ich dir dein Ticket f├╝r diese Attraktionen bereits im Voraus online zu buchen. Teilweise erh├Ąltst du bei Onlinebuchung sogar einen verg├╝nstigten Ticketpreis und kannst etwas Urlaubsbudget sparen.

F├╝r diese Teneriffa Highlights solltest du dein Ticket im Voraus online kaufen:

Attraktion Preis pro Person Tickets
Aqualand 31 ÔéČ Erw. / 23 ÔéČ Ki. Zum Ticket
Siam Park 40 ÔéČ Erw. / 28 ÔéČ Ki. Zum Ticket
Loro Parque 40 ÔéČ Erw. / 28 ÔéČ Ki. Zum Ticket

#1 Besuch der Bananen-Plantage Las Margaritas

Bananen-Plantage Las Margaritas auf Teneriffa - Foto VW Bulli
Bananen-Plantage Las Margaritas in La Estrella

Bananen wachsen an Gr├Ąsern? Es gibt eine EU-Banane? Wie bitte? Eine F├╝hrung ├╝ber die Bananen-Plantage Las Margaritas ist super interessant und eine echter Geheimtipp. An den ├ľffnungstagen gibt es jeweils nur eine F├╝hrung um 11.15 Uhr, daher solltest du unbedingt ein paar Tage im Voraus telefonisch Pl├Ątze f├╝r die F├╝hrung reservieren.┬á

#2 Tagesausflug zum El Teide

El Teide Nationalpark auf Teneriffa
Beeindruckende Steinformationen im El Teide Nationalpark

Der Pico El Teide ist mit seinen 3.715 m nicht nur der h├Âchste Berg Spaniens, sondern mit seinen 7500 m H├Âhe ├╝ber dem Meeresboden auch der dritth├Âchste Inselvulkan der Erde. Eine Wanderung durch die spektakul├Ąre Lavalandschaft ist ein absolutes MUST DO auf Teneriffa.
Der kurze knackige Rundweg Mirador de la Ruleta, ausgehend vom Aussichtspunkt Llano de Ucanca, ist sehr empfehlenswert. Es lohnt sich fr├╝h dort zu sein, um nicht in der glei├čenden Mittagsonnen

#3 Ausflug ins Bergdorf Masca

Bergdorf Masca auf Teneriffa
Blick auf das exponierte Bergd├Ârfchen Masca

Das malerisch gelegene Bergdorf hat sich zu einem beliebten Ausflugsziel gemausert. Die Autofahrt ist mitunter recht abenteuerlich. Zwar ist die Stra├če sehr gut ausgebaut, jedoch mit unz├Ąhligen engen Haarnadelkurven versehen. Eine Begegnung mit einem Linienbus kann durchaus tricky werden. Es lohnt sich immer mal wieder anzuhalten und den Blick ├╝ber die umwerfende Landschaft schweifen zu lassen.

#4 Besuch im Aqualand

Wasserrutschenpark Aqualand in Costa Adeje auf Teneriffa
Wasserrutschenpark Aqualand in Costa Adeje

Das Aqualand ist mit vielen Palmen sehr geschmackvoll gestaltet. Im Gegensatz zum ├╝berall beworbenen Siam Park, ist das Aqualand deutlich weniger ├╝berlaufen und preisg├╝nstiger. Zudem k├Ânnen Kinder, die schwimmen k├Ânnen und eine gewisse Gr├Â├če haben, alle Rutschen benutzen. F├╝r Familien daher eine klare Empfehlung den etwas kleineren Wasserrutschenpark anzusteuern.

#5 City-Trip nach Santa Cruz de Tenerife

Santa Cruze de Tenerife - Hauptstadt der Kanareninsel Teneriffa
Santa Cruz de Tenerife - Hauptstadt der Insel

Ein Ausflug in die Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife sollte definitiv auf deiner Liste der to do’s stehen. Beim Bummeln durch die Stadt gibt es Einiges zu entdecken. Am Plaza Espa├▒a sticht der kreisrunde Teich mit seinem t├╝rkisblauem Wasser hervor. Auf dem Mercado de Nuestra Se├▒ora de ├üfrica, dem wichtigsten Wochenmarkt der Insel, werden Gew├╝rze, frischer Fisch, tropische Fr├╝chte und diverse andere Dinge angeboten. Das Wahrzeichen der Stadt ist das durch seine extravagante Architektur auffallende Auditorium, welches ein wenig an das Operngeb├Ąude in Sydney erinnert. Dar├╝ber hinaus ist der botanische Garten Palmentum mit mehreren hundert verschiedenen Spezies an Palmen einen Besuch wert.

#6 Am Playa de las Teresitas relaxen

Luftaufnahme vom Playa de las Teresitas auf Teneriffa
Playa de las Teresitas, der l├Ąngste Sandstrand auf Teneriffa

Ein Ausflug zum nord-├Âstlich gelegenen Sandstrand Playa de las Teresitas geh├Ârt zum Pflichtprogramm auf Teneriffa. Der Strand bietet sich vor allem f├╝r Familien an, da das Wasser seicht abf├Ąllt und durch einen Wall vom offenen Meer gesch├╝tzt ist. Schattenpl├Ątze sind allerdings Mangelware.
Einen Besuch ist auch das kleine Fischerd├Ârfchen San Andres wert. Es befindet sich an der S├╝dspitze des Strandes und klebt quasi an dem sich auft├╝rmenden Berghang.┬á
Mein Tipp: Gehe die zwischen den H├Ąusern verschlungenen Treppen hinauf und belohne dich mit einem Blick ├╝ber den Playa de las Teresitas.

#7 Wale und Delfine in Los Gigantes beobachten

Grindwale bei der Walbeobachtungstour mit Whale Wise Ecotours in Los Gigantes, Teneriffa
Grindwale und Delfine vor Los Gigantes

Los Gigantes ist nicht nur ob seiner imposanten Klippen interessant, die Hauptattraktion sind die dort ans├Ąssigen Grindwale und Delfine. Es gibt diverse Anbieter f├╝r Walbeobachtungstouren, wir legen dir einen Trip mit Whale Wise Ecotours (WWET) ans Herz. Warum?
Einerseits wird das Unternehmen von Meeresbiologen gef├╝hrt, die wirklich wissen, was sie euch ├╝ber die Wale und Delfine erz├Ąhlen. Andererseits legt WWET extremen Wert auf verantwortungsvolle und nachhaltige Touren. Last but not least, unterst├╝tzen sie Walforschungsprojekte durch aktive Teilnahme sowie dadurch, dass ein Teil der Einnahmen f├╝r Forschungszwecke gespendet wird.

#8 Im klaren tiefblauen Atlantik tauchen

Taucherin in einer H├Âhle mit Luftblase - Tauchgang mit Aquanautic Club Tenerife
Taucherin in einer H├Âhle mit Luftblase

Teneriffa hat auch unter Wasser einiges zu bieten. Farbenfrohe Grotten, H├Âhle mit Luftblasen, Barrakuda-Schulen, riesige Langusten oder Stachelrochen sind nur einige Highlights, die mich bei meinen Tauchg├Ąngen mit dem Aquanautic Club Tenerife begeistert haben.

Lies hierzu auch meinen ausf├╝hrlichen Tauchreisebericht “Top Tauchg├Ąnge im S├╝den Teneriffas“.

#9 In einen Meerjungfrauschwanz schl├╝pfen

Meerjungfrauen unter Wasser, Radazul Beach, Teneriffa
Zwei klein Meerjungfrauen am Strand von Radazul

Bei der Meerjungfrau Apnoe Akademie kannst du dich f├╝hlen wie Arielle. Du bekommst eine Kurzeinf├╝hrung in die Basis-Atemtechniken des Apnoetauchens und schl├╝pfst dann in eine zauberhafte Meerjungfrauenflosse. Als Arielle kannst du dann durch das klare tiefblaue Wasser des atlantischen Ozeans gleiten. Zur Erinnerung an dieses eindr├╝ckliche Event f├╝r Gro├č┬áund Klein erh├Ąltst du Fotos von dir als Meerjungfrau.

#10 Eine Abk├╝hlung im Lago Marti├ínez genie├čen

Freibad Lago Martiánez in Puerto de la Cruz
Freibad Lago Martiánez in Puerto de la Cruz
Riesiges Meerwasser-Schwimmbad, welches direkt an der Promenade von Puerto de la Cruz gelegen ist und ├╝ber mehrere Restaurants und Bars verf├╝gt. Das Herzst├╝ck, der in den 70er Jahren vom K├╝nstler C├ęsar Manrique entworfen Badelandschaft, ist der immens gro├če k├╝nstliche See mit seinen f├╝nf Lavainseln.

#11 In einem der vielen Naturpools baden

Naturpool bei Mesa del Mar auf Teneriffa
Naturpool bei Mesa del Mar

Teneriffa bietet eine Vielzahl von Naturpools. Die bekanntesten, aber auch touristischsten sind die Naturpools von Garachico. Da auch das ├ľrtchen selbst sehenswert ist, lohnt sich ein Trip dort hin allemal.┬á
Weniger besucht ist der Naturpool in Mesa del Mar. Hierher verirrt sich kaum ein Tourist. Bei entsprechender Brandung klatschen die m├Ąchtigen Wellen tosend auf den Rand des Pools und t├╝rmen sich zu einen wei├čen Wand auf. Nebst dem Naturpool erreicht man dort durch einen Tunnel noch einen sch├Ânen kleinen pechschwarzen Lavastrand.

#12 Schlender durch das charmante ├ľrtchen La Orotava

Geb├Ąude im historischen Dorfkern von La Orotava auf Teneriffa
Geb├Ąude im historischen Dorfkern von La Orotava

La Orotavas historischer Ortskern steht unter Denkmalschutz. Sehenswert sind in besondere die Balkonh├Ąuser in der Strasse “La Casa des los Balcones” welche teils aus dem 17. – 18 Jahrhundert stammen. Auch┬ázwei Parks sind von der kanarischen Regierung zu ÔÇ×Objekten von besonderer kultureller BedeutungÔÇť ernannt worden.

#13 Tiere im Loro Parque bestaunen

Rainbow Lorikeet im Loro Parque auf Teneriffa
Rainbow-Lorikeet im Loro Parque in Puerto de la Cruz

Der Loro Park in Puerto de la Curz wird vielfach als einer der sch├Ânsten Tierparks der Welt bezeichnet. Urspr├╝nglich als Papageien-Park angelegt, beherbergt der Tierpark mittlerweile Delfine, Seel├Âwen, Orcas, Affen, Faultiere, Erdm├Ąnnchen und viele weitere Tiere. Mit ├╝ber 350 Arten gilt die Papageiensammlung jedoch als umfangreichste weltweit.

Dir reichen meine 13 Ausflugtipps nicht?

Teneriffa bietet so viele Aktivit├Ąten und Ausfl├╝ge an, dass ein Urlaub nicht ausreicht, um all diese auszuprobieren. F├╝r dich ist bei meinen 13 Ausflugtipps nicht das richtige dabei oder du suchst noch andere Aktivit├Ąten? In dem Fall bietet dir Tripadvisor noch reichlich weitere Optionen an.

Aktuelles Reisewetter

Gut zu wissen

Flag of Spain
Land/Ort:Spanien
Lage:Teneriffa liegt im Atlantik, knapp 300 km vor der K├╝ste Marokkos und geh├Ârt so topografisch betrachtet zu Afrika.
Gr├Â├če:Die Insel mit ihrer Fl├Ąche von 2035 qkm die gr├Â├čte der Kanarischen Inseln. Die L├Ąnge der Insel betr├Ągt 83,3 km, bei einer Ost-West-Ausdehnung von bis zu 53,9 Kilometer.
Hauptstadt:Santa Cruz de Tenerife, im Norden der Insel.
Bev├Âlkerung:ca. 1 Mio. Einwohner (2021) und damit die bev├Âlkerungsreichste Insel Spaniens
Sprache:Spanisch, es wird auch vieler Orts deutsch oder englisch gesprochen.
Religion:├╝berwiegend katholisch
Geld:EUR
Visum:Reisepass oder Personalausweis sind ausreichend
Zeit:MEZ - 1 Std.
Medizinische Hinweise:keine besonderen Vorschriften
Elektrische Spannung:220 V - Euro- und Schuko-Stecker funktionieren ohne Adapter;
Schweizer Stecker ben├Âtigen einen Adapter

Transparenz:
Dieser Beitrag enth├Ąlt Empfehlungs-Links. Das bedeutet, wenn du ├╝ber einen der Links etwas buchst, erhalte ich eine kleine Provision. F├╝r dich bleibt der Preis unver├Ąndert. Gleichzeitig unterst├╝tzt du so ohne Mehrkosten meinen Tauchreiseblog Explore-the-Ocean.┬áEin riesiges Dankesch├Ân, Jochen ­čÖé

Schreibe einen Kommentar