Allgemeine Reiseinformationen

Land:Spanien (Katalonien)
Lage:Tamriu liegt in Katalonien auf dem spanischen Festland, ca. 100 km südlich der Französischen Grenze und 100 km nördlich von Barcelona.
Größe:< 300 Einwohner, allerdings in der Sommerzeit ein vielfaches an Touristen
Hauport:Tamariu gehört zur Gemeinde Palafurgell mit ca. 23.000 Einwohner
Sprache:Katalanisch, Spanisch
Geld:EUR
Visum:Für EU-Bürger und Schweizer wird kein Visum benötigt. Ein gültiger Reisepass oder Personalausweis ist ausreichend.
Tauchgenehmigung:nicht erforderlich, jedoch gesundheitliche Tauchtauglichkeitsbescheinigung zwingend vorgeschrieben
Zeit:MEZ
Medizinische Hinweise:Keine besonderen Empfehlungen (ohne Gewähr). Aktuelle Informationen bitte beim Arzt erfragen.
Elektrische Spannung:     220 V – Euro-Stecker funktionieren ohne Adapter, deutschen Schuko-Steckdosen i.d.R. nicht; Schweizer Stecker benötigen einen Adapter
Information im Web:         Tauchcenter: www.stollis-divebase.eu
Tamariu: www.tamariu.eu
Interview mit Josep Bastons: Gemeinam mit Nicole von freibeuter-reisen.org durfte ich den sympathischen Komponisten Josep Bastons daheim besuchen!

„Familienfreundlicher Tauchurlaub in Tamariu“

Tauche mit uns ab… abonniere JETZT unsere Tauchvideos

Diese Reisereportage erscheint voraussichtlich in der Mai oder Juni Ausgabe 2018 des Magazins „Unterwasser“ –  http://www.unterwasser.de

Hinweis: Die Tauchgänge wurden von Stollis Divebase unterstützt. Alle Eindrücke sind wie immer die unseren, darauf kannst du zählen!

Menü schließen